SBF SEE

Startseite » SBF SEE

slider3Sportbootführerschein See (SBF See) für das Führen von Sportbooten auf Seegewässern:

Der Sportbootführerschein See (SBF See) ist ein amtliche Sportbootführerschein zum Führen von motorisierten Booten, welche für Sport- und Freizeitzwecke gebaut wurden berechtigt. Geltungsbereich sind die 3-Seemeilen-Zone und das Fahrwasser innerhalb der 12-Seemeilen-Zone auf den Seeschifffahrtsstraßen. Ab einer Leistung von mehr als 3,68 kW an der Schraube ist der SBF-See Plicht. Eine Beschränkung der Rumpflänge des Bootes ist beim SBF-Binnen nicht vorgeschrieben. Der Erwerb des SBF-See setzt den Besitz des Sportbootführerschein Binnen auch nicht voraus. Der SBF See wird in den meisten Nachbarländern anerkannt.

Das Ausbildungsangebot im DKSC finden Sie hier!