SBF SEE

slider3Sportbootführerschein See (SBF See) für das Führen von Sportbooten auf Seegewässern:

Der Sportbootführerschein See (SBF See) ist ein amtliche Sportbootführerschein zum Führen von motorisierten Booten, welche für Sport- und Freizeitzwecke gebaut wurden berechtigt. Geltungsbereich sind die 3-Seemeilen-Zone und das Fahrwasser innerhalb der 12-Seemeilen-Zone auf den Seeschifffahrtsstraßen. Ab einer Leistung von mehr als 3,68 kW an der Schraube ist der SBF-See Plicht. Eine Beschränkung der Rumpflänge des Bootes ist beim SBF-Binnen nicht vorgeschrieben. Der Erwerb des SBF-See setzt den Besitz des Sportbootführerschein Binnen auch nicht voraus. Der SBF See wird in den meisten Nachbarländern anerkannt.

Das Ausbildungsangebot im DKSC finden Sie hier!

Hier klicken und direkt zum Segelkurs anmelden!